Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web929/html/zialist/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5763

7 goldene Regeln für Ihre erfolgreiche Leadgenerierung

Um E-Mail-Marketing erfolgreich zu betreiben, ist die Grundvoraussetzung einen bereits bestehenden E-Mail-Adressbestand zu besitzen. Ist dies nicht der Fall, stellen Sie sich mit Sicherheit die Frage, wie man E-Mail-Adressen erfolgreich generiert um einen guten E-Mail Adressbestand für erfolgreiches E-Mail-Marketing aufzubauen.

Hier in diesem Artikel möchte ich Ihnen die besten Tipps und Tricks zeigen wie sie in kürzester Zeit einen riesigen E-Mail Adressbestand für erfolgreiches E-Mail-Marketing aufbauen.

1. Landingpage für maximale Leadgenerierung

Mit Hilfe einer Landingpage ist es möglich das Maximum an E-Mail-Adressen zu generieren. Eine Landingpage ist eine Seite, die nur dafür konzipiert ist die E-Mail-Adresse des Kunden zu gewinnen. Eine Landingpage wird auch als Optin oder Squeeze Page bezeichnet.

Landingpage / Optin-Page

2. Newsletter Anmeldeformular in die eigene Webseite einbauen

Bauen sie in Ihre Webseite ein Newsletter Anmeldeformular ein, um Kunden zu generieren, die Interesse daran haben immer die neusten Infos über Ihre Webseite per E-Mail zu erhalten.

Geld verdienen im Internet

Die 10 Schritte Formel, mit der Du sofort Geld im Internet verdienst und dein Einkommen in nur 4 Wochen um mindestens +50% steigerst!

Schnellstart-Anleitung: Erfolgsrezept - Geld verdienen im Internet

X

 

3. Infokarten und Anmerkungen in Youtube Videos einbinden

Binden Sie Infokarten oder Anmerkungen in Ihre YouTube Videos ein um Ihre YouTube Abonnenten zu Ihrer Webseite bzw. auf Ihren Newsletter Anmeldeformular zu leiten.

YouTube Anmerkungen hinzufuegen

4. Im Onlineshop für kostenlosen Newsletter werben

Machen Sie in Ihrem Onlineshop auf Ihren kostenlosen Newsletter aufmerksam.

Onlineshop Newsletter abonnieren

5. Gewinnspiele auf Social Media Plattformen veranstalten

Sehr sinnvoll ist es auch, Gewinnspiele auf YouTube oder Ihrer Facebook Fanpage zu veranstalten umso neue E-Mail-Adressen zu generieren.

6. Gratis Produkt zum Download anbieten

Bieten Sie auf Ihrer Webseite E-Books, Videos oder mp3 Dateien an, die gratis zum Download bereitstehen, sobald der User seine E-Mail-Adresse eingibt, und diese dann anschließend durch einen Bestätigungslink bestätigt, ist das Double-Optin Verfahren abgeschlossen. Danach erhält der User per Autoresponder eine E-Mail mit dem Download Link zum kostenlosen eBook. Bei diesem Prozess wird sichergestellt, dass die E-Mail-Adresse tatsächlich existiert, wodurch man keine toten Bounce Mails mehr bekommt.

Landingpage-Gratis-Geschenk

7. Rabattaktion im Onlineshop & Social Media Plattformen

Starten Sie in Ihrem Onlineshop oder auf diversen Social Media Plattformen wie beispielsweise Facebook, Twitch, Twitter oder Youtube Rabattaktionen die nur erfolgen können, sobald der Kunde sich in Ihren Newsletter eingetragen hat.

Den Einkauf von E-Mail-Adressen kann ich euch absolut nicht empfehlen, da ihr Viel Geld für Adressen ausgeben müsst, außerdem ist es sehr unwahrscheinlich, dass die für Geld erworbenen Kontakte überhaupt Interesse an Ihren Produkten haben. Wenn Ihr euch dennoch dafür entscheiden solltet Adressen zu kaufen, sollte dies ausschließlich über seriöse Adress-Anbieter geschehen.

Geld verdienen im Internet

Die 10 Schritte Formel, mit der Du sofort Geld im Internet verdienst und dein Einkommen in nur 4 Wochen um mindestens +50% steigerst!

Schnellstart-Anleitung: Erfolgsrezept - Geld verdienen im Internet

X